Menu
Design und Verarbeitung von Glas – Beratung und Verkauf
Design und Verarbeitung von Glas – Beratung und Verkauf

Olympia Scarry - Künstler Glasmalerei

Über dem Eingang des Eleven Madison Park, dem renommierten und frisch renovierten Midtown-Restaurant, stehen zwei mal elf vertikale rechteckige Buntglasfenster, die alle einen pfirsichfarbenen, rosigen Farbton haben. Die Paneele bilden die neueste Installation von Olympia Scarry, 11 × 11 , und wurden in Zürich von der Schweizer Künstlerin, Mitbegründerin und Kuratorin von Elevation 1049; einer Reihe von ortsspezifischen Ausstellungen in Gstaad, in Zürich fusioniert und gebrannt.

11 × 11 ist eines der Kunstwerke, die als Antwort auf den neuen Raum und die Vision des Chefkochs und Mitbegründers des Restaurants, Daniel Humm, entstanden sind: Jedes symbolisierte eine Evolution, die nicht die Vergangenheit in den Schatten stellt, sondern an die Geschichte und Architektur von Eleven Madison Park erinnert.

Olympia Scarry wurde 1983 in Genf geboren und lebt und arbeitet in New York. Sie ist die zweite Enkelin des berühmten Kinderbuchautors und Illustrators Richard Scarry. Als Kind lebte Scarry auf dem französischen Land, in Venedig, in New York und in der Schweiz. Scarry erhielt ihr BFA in Psychologie der American University, London, UK. Ihre erste Einzelausstellung fand in der Conduits Gallery in Mailand statt und ihre Gruppenausstellungen umfassen MOMA Baku, Barbican in London, Biennale Venedig 2009 usw.

Haken