Menu
Design und Verarbeitung von Glas – Beratung und Verkauf
Design und Verarbeitung von Glas – Beratung und Verkauf

Rückwände aus Glas für die Küche

Nicht geeignete Gläser

Gläser ohne rückseitige Beschichtung, also transparente oder durchschimmernde (geätzte) Gläser sind nicht geeignet als Küchenrückwände, da es unvermeidlich ist, dass sich Schmutzpartikel zwischen Glas und Rückwand bilden. Statisch nicht geeignet sind Gläser mit Drahteinlage. 

Zu empfehlen

Bei farbbeschichteten Gläsern empfehlen wir als Basisglas Weissglas, welches den gewünschten Farbton bestmöglich zur Geltung bringt. Möglich sind alle RAL-/NCS-Farben. Zur Vermeidung von Glasbruch, empfehlen wir Einscheibensicherheitsglas (ESG). 

Küche mit Glas

Küchenrückwand als dekoratives Element

Küchenrückwände und Rückwände aus Glas sind nicht nur pflegeleicht sondern auch ein dekoratives Element. Neben Spiegel findet vermehrt rückseitig lackiertes Glas den Vorzug.

Haken

Produkte

Am ehesten kommt eine Küchenrückwand aus Glas mit einseitiger Farbbeschichtung zur Anwendung und zwar nicht nur in der Küche sondern auch im Badbereich. Weiter Informationen ersehen Sie auf den Seiten:

Küche mit Glas