Menu
Design und Verarbeitung von Glas – Beratung und Verkauf
Design und Verarbeitung von Glas – Beratung und Verkauf

Geätztes Glas – wir ätzen für Sie Gläser

Die traditionelle Art der Oberflächengestaltung von Flachglas ist das Mattieren. Die Oberfläche wird dabei durch Aetzen, Sandstrahlen oder Schleifen aufgerauht.

Als Ätzmittel auf Glas dient Flusssäure (Fluorwasserstoffsäure). Um auf einer matt geätzten Fläche blanke Flächen hervorzubringen, deckt man die Zeichnung wie Verzierungen mit Blumen, Blättern oder Streifen ab.

Musterungen, Schriften, Ornamente

In dieser Technik lassen sich auch Musterungen, Schriften, Ornamente, Wappen und Firmenzeichen in die Glasoberfläche integrieren

Anwendung

Zur Anwendung der geätzten Gläser sind unter zwei verschiedenen Gruppen zu unterscheiden

  • Industrie-Ätzungen ganzflächig auf Flachglas, hauptsächlich für Glasanwendungen im Innenausbau wie Trennwände, Duschen oder Möbel
  • Einzel-Ätzungen, individuelle Flächenätzungen mit der Möglichkeit zu Teilätzungen wie Streifen oder Verzierungen.

Weiter Informationen finden Sie unter

Edel: Ätzen von Gläsern

Geätztes Glas mit seiner Lichtdurchlässigkeit ist nach wie vor ein edles Produkt. Alle Gläser können Ganz- oder Teilflächig geätzt werden - lassen sich sich von uns beraten.

Herz